Statement zu Facebook und der DSGVO

Information für alle Facebook-Besucher

 

Vorerst habe ich meine professionelle Seite:
"Lebensquell-Duderstadt"
auf Facebook deaktiviert (nicht gelöscht).

 

Da ich von Facebook ein Statement zur DSGVO erwarte, war dies die einzige Lösung, bis hier eine vernünftige Erklärung von Seiten Facebooks erfolgt ist (denn Aussitzen geht nicht).

 

Ich hoffe sehr, dass die rechtlich unsichere Situation, die hier von einer Rechtsanwältin sehr treffend beurteilt wurde, bald ein Ende hat: https://meedia.de/…/quo-vadis-facebook-jura-professorin-er…/, zum Beispiel, indem Facebook ein kleines Entgelt nimmt für seine Dienste, das wäre auch in Ordnung. Umsonst ist in dieser Welt sowieso nichts, dann zahlt man offensichtlich mit seinen Daten.