Yoghurt-vegan

Zutaten

Ca. 8 Datteln oder/und Feigen (die Süße ist nach Geschmack wandelbar), möglichst klein schneiden, bei Datteln die Strünke/Stielansätze entfernen

1 halbe Packung Himbeeren (oder Beeren nach Geschmack)

1 Banane (oder anderes Obst nach Geschmack)

1 Dose Kokosnussmilch 400ml

 

Zubereitung

Alles in den Mixer tun, kräftig durchmixen - fertig 

 

Man kann das Ganze in zwei bis drei Portionen aufteilen, es hält sich unkompliziert ein paar Tage im Kühlschrank. Das ideale Frühstück, lange sättigend, lecker und urgesund. Man kann die Beeren auch gefroren zugeben. Ein Dessert oder Hauptgericht, ganz nach Geschmack - mit feinen Haferflocken überstreut ist es SEHR sättigend! Durch die Kokosnussmilch und die Beeren ist alles enthalten, was der Körper braucht und zudem schmeckt das Ganze auch noch phantastisch. Ein Rezept, das ich beim zappen im Fernsehen von der Schauspielerin Anja Kruse abgeschaut habe.

 

 

 

 

                                                                                         Zurück zu Seitenlinks Selbstmach-BLOG

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Heidemarie Meidlein (Donnerstag, 26 April 2018 13:17)

    Das klingt so so lecker, das ich es unbedingt ausprobieren muss ... und da das Auge bekanntlich mit isst, ist es gleichzeitig ein Augenschmauß ... Danke liebe Uta, für deine kreativen "Schöpfungen". L.G.H.

  • #2

    Uta-Maria (Donnerstag, 26 April 2018 14:37)

    Na denn... Guten Appetit und viel Freude beim Ausprobieren.
    Herzliche Grüße