Lebensquell wird 2 jahre alt

Happy Birthday

Lebensquell wird 2 Jahre alt - daher gibt es am 16. April bei einem Tag der offenen Tür, Kaffee und Kuchen für jeden Besucher. Lebensquell-Duderstadt hat sich langsam weiter entwickelt, hier folgt ein kurzer Rückblick, welche Entwicklungsschritte innerhalb der letzten 2 Jahre gemacht wurden.

 

Durch beständige Informationen über Flyer, örtliche Zeitungen, Social Media und direkt vor Ort, haben immer mehr Menschen schon einmal vom Lebensquell gehört, nutzen die Waren-Tauschbörse für sich, schauen immer mal wieder nach den Angeboten im Laden für Nachhaltigkeit, bringen sich ein mit (Waren-) Spenden, oder kommen, um sich über Veranstaltungen zu informieren.

 

„Gut Ding will Weile haben“ sagt der Volksmund und spricht eine alte Wahrheit an, die beim Aufbau des Lebensquell ebenfalls spürbar war. Viele Ideen wurden auf Tauglichkeit geprüft und geschaut, ob sie von den Duderstädtern und Eichsfeldern angenommen werden oder nicht. Einige wurden ausgebaut, wie zum Beispiel der Warentausch, andere auf neue Weise umgesetzt (Pin-Wand für Talente-Tausch), oder ganz aussortiert (Schenk-Tag).

 

Und es gibt immer wieder neue Ideen, zum Beispiel startet ab Juli ein Frühstückstreffen (Frühstücksbuffet- jeder bringt etwas dazu mit), welches in Zukunft immer am ersten Samstag im Monat ein fester Treffpunkt werden soll für Frauen, die sich gegenseitig unterstützen möchten. Eine Idee, die nicht nur für alleinerziehende Frauen, sondern auch für Frauen angedacht ist, die beruflich neu durchstarten möchten oder einfach Austausch mit Gleichgesinnten suchen. Es geht darum, dass sich Frauen treffen und stärken, entweder durch das Gespräch, was ja schon oft eine Hilfe sein kann, oder dadurch, dass sie sich in Notsituationen unbürokratische Hilfen anbieten. Gleich beim ersten Treffen werden Hilfen am PC angeboten (Einstieg in die Arbeit mit dem PC, Umgang mit Power-Point und Word - direkt nach dem Frauenfrühstück). Wer daran teilnehmen möchte, kann einfach immer am ersten Samstag im Monat um 10.00 Uhr in den Lebensquell kommen, der Eintritt ist frei. Sämtliche Veranstaltungen finden sich in der Flyerbox im Eingang oder online unter Veranstaltungen. NEU sind auch Flohmarktfächer im Laden für Nachhaltigkeit, dort kann man selbst gebastelte oder andere schöne Dinge anbieten.

 

Dank an Alle, die in den letzten 2 Jahren die Angebote genutzt, oder den Lebensquell anderweitig gestärkt haben. Großer Dank geht auch an die Unterstützer in den sozialen Medien, die durch ihre wertschätzenden Kommentare, interessierten Fragen und vielen Likes alles lebendig gehalten haben.

Wir sehen uns am Samstag den 16. April, bei Kaffee und Kuchen im Lebensquell-Duderstadt

 

Uta-Maria Freckmann

Kommentar schreiben

Kommentare: 0